Home News BlazBlue: Chronophantasma – Neue Features für Multiplayer vorgestellt
BlazBlue: Chronophantasma – Neue Features für Multiplayer vorgestellt
0

BlazBlue: Chronophantasma – Neue Features für Multiplayer vorgestellt

0

Der Entwickler „Arc System Works“ stellt heute einige Features des kommenden „BlazBlue: Chronophantasma“ und erklärt überwiegend den Multiplayer-Part.

Als Videospiel-Serie ist BlazBlue auch in Europa beliebt, zumal das japanische Beat em Up ein ausgereiftes Kampfsystem und eine ansprechende, detaillierte Grafik hat, mit denen die Anime-Charakter sehr liebevoll dargestellt werden.

„BlazBlue: Chronophantasma“ wird mit dem Online-Modus neuerdings auch nette Features beinhalten, die so bisher in den ehemaligen Ablegern der Reihe nicht zu sehen gewesen sind. Demnach können sich bis zu 64 Spielern in einer Lobby aufhalten und sogar ganze Turniere auf Wunsch veranstalten. Was da zu gewinnen gibt, wissen wir nicht. Wahrscheinlich steuern die Macher auf ein Entwicklungssystem zu, welche unter anderem das Aufleveln einer eigenen Figur haben könnte.

Außerdem kann es ja bekanntermaßen besonders im Online-Multiplayer aufgrund einer schwachen Verbindung zu langen Ladezeiten kommen, weswegen „Arc System Works“ sich was Nettes ausgedacht hat. Während der Ladezeiten kämpfen die Spieler gegen KI gesteuerte Gegner und werden so bis zum nächsten „menschlichen“ Kontrahenten bei Laune gehalten und können gleichzeitig ihre Fähigkeiten mit dem jeweiligen Charakter aufbessern. Trotzdem haben wir diese Idee bereits im Free-2-Play „Tekken Revolution“ erlebt.

„BlazBlue: Chronophantasma“ soll Anfang 2014 in Amerika erscheinen. Ein Release für Europa gilt aufgrund der starken Fanbase als wahrscheinlich.

Ubisoft
Preis: EUR 7,99
15 neu von EUR 7,999 gebraucht von EUR 3,00
bei amazon.de kaufen