Bluepoint – Übernahme durch Sony nur eine Frage der Zeit?

Seit dem letzten Jahr kursiert das Gerücht in den Communities durchs Netz, wonach Bluepoint Games (Demon’s Souls Remake) der nächste Übernahmekandidat von Sony sei. Bislang hat sich dieses Gerücht nicht bestätigt, sei aber auch nicht vom Tisch.

Im ResetEra-Forum wurde das Thema erneut aufgegriffen und von den Moderatoren gestützt, wonach es nur eine Frage der Zeit sei, bis Sony die Übernahme ankündigt und vollzieht. Dabei beruft man sich auf verschiedenste Quellen, die dieses Thema immer wieder befeuern und weshalb man darauf vertraut, dass da irgendetwas dran sein wird.

„Es gab Anzeichen aus mehreren Quellen, dass Bluepoint von Sony erworben wurde, also wird es so ziemlich passieren, es ist nur eine Frage des Zeitpunkts.“

Sony selbst hat sich bisher nicht weiter zu potenziellen Übernahmekandidaten geäußert, die nach eigenen Worten immer gut ausgewählt werden. Meist steht eine jahrelange und erfolgreiche Zusammenarbeit dahinter, so wie im Fall von Insomniac Games.

Allerdings steht Sony derzeit auch ziemlich unter Druck in diesem Punkt, da Microsoft hier deutlich aggressiver vorgeht und sich ein Studio nach dem anderen schnappt. Einen Deal im Format von Bethesda muss erst einmal gekontert werden, denn so viele Kandidaten dafür gibt es nicht mehr.

RELATED //  Experimentelle Spiele werden weiterhin unterstützt, sagt Sony

Ob Bluepoint Games bald zu Sony gehört oder nicht, bleibt daher abzuwarten.