Borderlands 3 für PS5 und XSX angekündigt

Während des Digital Showcase von Gearbox hat der Publisher und Entwickler heute eine PS5 und XSX Umsetzung von Borderlands 3 angekündigt, die vorab schon durchgesickert war.

Neben grafischen und technischen Upgrades verspricht man (via) hierfür, dass sich der Fortschritt von der aktuellen Version via Cross-Progression auf die neuen Konsolen übertragen lässt. Somit sind Features wie Cross-Progression und Cross-Save Support bestätigt.

Außerdem heißt es, dass Borderlands 3 in 4K bei 60fps auf der PS5 und XSX laufen wird, der lokale 4-Spieler KoOp- und Vertikal Split-Screen Support wird ermöglicht, sowie können alle bisher erworbenen Inhalte mit übertragen werden. Das Upgrade auf die Next-Gen Version ist ebenfalls kostenlos. Einige dieser Features finden zudem auch den Weg auf die aktuellen Versionen von Borderlands 3.

Allgemein verspricht Gearbox weiteren DLC-Support für Borderlands 3, weshalb man sich noch in diesem Jahr auf weitere Inhalte freuen kann. Dazu gehören auch neue Action-Skills und neue Skill-Trees für die bestehenden Vault Hunter.

Wann genau die PS5 und XSX Version bzw. die neuen Inhalte verfügbar sein werden, hat man noch nicht verraten. Aktuell ist gerade erst der Psycho Krieg and the Fantastic Fustercluck-DLC erschienen.

borderlands 3 ps5