Borderlands 3 – Gameplay-Szenen aus dem ‚Bounty of Blood: A Fistful of Redemption‘ DLC

Zum kommendem Borderlands 3 DLC Bounty of Blood: A Fistful of Redemption wurden im Rahmen des IGN Summer of Gaming heute erste Gameplay-Szenen veröffentlicht.

Die Stadt Vestige auf dem abgelegenen Planeten Gehenna hat unter der Teufelsreiter-Bande zu leiden und der Sheriff hat ein Kopfgeld auf die brutalen Gesetzlosen ausgesetzt, das ihr ab diesem Juni einstreichen könnt.

Features

  • Neues Gameplay – Steig auf dein neu bewaffnetes Jetbestien-Gefährt, halte Ausschau nach der hiesigen Flora und anderen Dingen in der Umgebung, die dir einen Vorteil im Kampf verschaffen und dir bei deinen Erkundungen weiterhelfen können. Verrätergras manipuliert deine Feinde und Brisenblüten katapultieren dich in die Luft, um nur ein paar Beispiele zu nennen.
  • Willkommen auf Gehemma – Die längst abgezogene Kompanie hat die staubigen Ödlande von Gehenna einst als Testgelände für Waffen-Prototypen und biologische Experimente genutzt. Jetzt herrschen dort die genetisch modifizierten Bestien und ihre Hüter, die grausame Teufelsreiter-Gang.
  • Folge dem Ruf – Du brennst darauf, nach Gehenna zu reisen und Jagd auf die Teufelsreiter zu machen, bist aber noch nicht weit genug in der Story von Borderlands 3, um auf die Sanctuary III zu kommen? Nutze den Level-Boost bei der Erstellung eines neuen Kammer-Jägers, um direkt in den Inhalt des Kampagnen-Add-ons einsteigen zu können.
  • Rette die Stadt – Während du die neue Story und Nebenmissionen auf Gehenna abschließt, haben deine Aktionen spürbare und anhaltende Auswirkungen auf die Lebensgrundlage der Einheimischen und die Stadt Vestige.
  • Hol dir deinen Lohn – Hilf den Bewohnern von Vestige und das Kopfgeld des Sheriffs ist nicht die einzige Belohnung, die du einsacken kannst. Reiß dir neue legendäre Objekte, Kammer-Jäger-Köpfe, Fahrzeug-Skins, interaktive Raum-Dekorationen und mehr unter den Nagel!

Borderlands 3 – Bounty of Blood: A Fistful of Redemption ist ab dem 25. Juni erhältlich.