Borderlands 3 – Bald Infos zum ersten Kampagnen-DLC, Teaser online

Gearbox wird in Kürze über den ersten Kampagnen-DLC in ‚Borderlands 3‘ sprechen und zeigt hierzu vorab einen kurzen Teaser. So ist in der kommenden Woche eine neue Borderlands Show geplant.

Wirklich viele Details zum DLC gibt es derzeit noch keine, das Teaser-Video zeigt allerdings den legendären Handsome Jack als Hologramm, der womöglich in irgendeiner Form zurückkehren wird. Das erfährt man dann womöglich am kommenden Mittwoch bei der ‚The Borderlands Show‘.

Gleichzeitig ist damit dann auch der neue Endgame-Inhalt ‚Eliminierung in Maliwans Geheimanlage‘ verfügbar. Wenn ihr bereits euren Weg durch die Kampagne von Borderlands 3 gebahnt habt, solltet ihr wissen, wie heiß die Maliwan Corporation darauf ist, euch tot zu sehen. Mit ihrer schier unendlichen Anzahl von Soldaten mit extrem fortschrittlicher Technologie stellen die Streitkräfte von Maliwan nicht nur für euch und eure Kammer-Jäger-Kollegen eine Bedrohung dar, sondern auch für die gesamte Galaxis.

Lorelai hat beim Kampf gegen die Maliwan-Truppen und deren versuchte feindliche Übernahme der Atlas Corporation auf Promethea geholfen, und sie macht sich Sorgen, dass sie zurückkommen könnten, um den Job zu Ende zu bringen. Um eine weitere potenzielle Invasion abzuwehren, hat sie euch gebeten, den Kampf vor Maliwans Haustür auszutragen, mit einem Erstschlag gegen eine ihrer sichersten und am schwersten bewachten Einrichtungen.

„Eliminierung in Maliwans Geheimanlage“ ist als Koop-Mission für vier Spieler auf Level 50 angesetzt, und die Feinde werden sich da auf genau dieses Level einstellen. Start ist der 21. November 2019.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x