Boundary – Space-Shooter erscheint im Sommer, neuer Trailer

Mit deutlicher Verzögerung erscheint der Space-Shooter Boundary von Surgical Scalpels nun im Sommer 2021. Als weiteren Vorgeschmack zeigt man einen brandneuen Trailer.

Boundary spielt in einer alternativen Zeitleiste der nahen Zukunft, in der die Space Force mehr als eine Netflix-TV-Show ist, und wo man den Weltraumkampf wie nie zuvor erkundet. Surgical Scalpels setzt dazu auf das Beste aus der Ego-Shooter-Mechanik und fügt die Zero-G-Bewegung hinzu, um ein neues viszerales Erlebnis zu bieten.

Mit einer Vielzahl Individualisierungsoptionen für die Spieler bietet Boundary maßgeschneiderte Loadouts, Anzüge und taktische Optionen für den Kampf im All. Die Waffenauswahl reicht von Maschinenpistolen, über Sturmgewehre bis zu extrem starken Scharfschützengewehren und alle Waffen nutzen das modulare Upgrade-System, mit dem die Spieler alle Waffen nach ihren Wünschen anpassen können. Zusätzlich können die Spieler einzelne Waffen noch weiter individualisieren, indem sie aus einer Vielzahl Komponenten auswählen, unter anderem Optiken, Zielfernrohre, Mündungen, Schäfte und Griffe.

Boundary ist ab Sommer 2021 erhältlich.

RELATED //  Boundary - Unbegrenztes Loadout & Anpassungen vorgestellt