Brawlhalla – Erster Battle Pass angekündigt

Ubisoft kündigte heute den ersten Battle Pass für ‚Brawhalla‘ an. Die erste Battle Pass-Season läuft für zwölf Wochen und bringt die Legenden zur Dämoneninsel. Diese dunkle Provinz ist gefüllt mit kostenfreien und Premium-Inhalten, die Spieler freischalten können.

Die Dämoneninsel ist ein Übergang in das Dämonenreich und ein Schlachtfeld, in dem Tag und Nacht im Einklang existieren. Valhalla Legende Hattori, die Dämonenkönigin, ist in diesen Ländereien zuhause, in diesem Reich nimmt sie ihre ultimative Form an. Die Spieler können durch die Dämoneninsel navigieren, indem sie sich durch 85 Stufen von Brawlhalla-Inhalten rund um Oni, Geister und verlorene Seelen kämpfen, wobei Ebene 85 Hattoris epischen Skin freischaltet.

Die Spieler schreiten im Season Eins Battle Pass voran, indem sie durch allgemeine, tägliche und wöchentliche Missionen Edelsteine verdienen. Sie erhalten täglich eine neue Tages-Mission, mit der Möglichkeit bis zu drei Tages-Missionen gleichzeitig zu behalten. Einmal täglich können Spieler die Missionsliste aktualisieren, um so eine bereits vorhandene Tages-Mission durch eine neue zu ersetzen. Jede Woche wird eine neue Wochen-Mission freigeschaltet, die bis zum Ablauf des Battle Passes verfügbar bleibt. Wenn Spieler schneller durch die Stufen voranschreiten wollen, können sie eine Stufe für jeweils 35 Mammoth-Münzen freischalten.

Alle Spieler können bei der kostenlosen Variante durch die Battle Pass-Stufen aufsteigen, dies bietet Belohnungen wie:       

  • Avatare
  • Farbschemen
  • Waffen-Skins
  • Taunts
  • Sidekicks 

Der goldene Battle Pass bietet den Spielern das beste Premium-Loot, Accessoires und nach dem Kauf werden automatisch die Inhalte der bereits freigeschalteten Stufen zum Konto des Spielers hinzugefügt. Zusätzliche Wochen-Missionen sind für Besitzer des goldenen Kampfpasses verfügbar, was es ihnen erlaubt, exklusive Brawlhalla-Inhalte freizuschalten.

Der Battle Pass kann optional auch über Ingame-Käufe erworben werden.