Bulletstorm – Doch keine Zensur via Patch

Bulletstorm soll nun doch nicht nachträglich via Patch in den USA zensiert werden, wie PeopleCanFly´s Adrian Chmielarz äußerte.

Die Meldung sei lediglich ein böser Scherz gewesen und User brauchen nichts zu fürchten. Zuvor hieß, dass EA die Kommentare während der Skillshots im Nachhinein doch zu anstößig seien und man diese entschärfe wolle.

Quelle: Gamezone

[asa]B004BYZBDC[/asa]