Call of Duty: Modern Warfare & Warzone – Season 3 gestartet, Trailer zum Battle Pass

Activision und Infinity Ward erinnern noch einmal an den Start der Season 3 in ‚Call of Duty: Modern Warfare‘ und ‚Warzone‘.

Der Battle Pass wird in der dritten Saison mit brandneuen Inhalten und 100 freischaltbaren Stufen voller spannender Objekte und Herausforderungen für Modern Warfare und Warzone überarbeitet. Im Zuge der Veröffentlichung der Call of Duty-Gratisinhalte in Modern Warfare können alle Spieler kostenlose Stufen verdienen, darunter auch kostenlose CoD-Punkte, um im Shop Objekte oder den Battle Pass zu kaufen. Alle Spieler können außerdem einfach durchs Spielen zwei neue, funktionale Waffen verdienen: das durchschlagende SKS-DMR mit umfangreichen Waffenschmied-Optionen und die ausgewogene Renetti-Handfeuerwaffe mit verschiedenen Aufsätzen.

Außerdem schalten alle, die den Battle Bass kaufen, automatisch Alex frei, den mutigen CIA-Operator aus der Kampagne von Modern Warfare. In Saison 3 hat Lieutenant Simon „Ghost“ Riley von Captain Price zusätzliche Unterstützung angefordert, und CIA-Agent Alex wird zurück in den Dienst berufen, um sich sowohl im Multiplayer-Modus als auch in Warzone in das Kampfgetümmel von Verdansk zu stürzen.

Der Battle Pass für Saison 3 enthält außerdem neue Fahrzeug-Skins, den Vollstrecker mit Riley dem Hund, ein schwarzes Tomogunchi und Dutzende von Waffenbauplänen, Operator-Skins, kosmetischen Veränderungen, EP-Token, CoD-Punkten und mehr. Fans, die noch schneller durchstarten und Belohnungen verdienen möchten, können das Battle Pass-Bundle mit 20 Stufensprüngen kaufen. Durch die vereinheitlichten Fortschritte sind alle in Modern Warfare verdienten Objekte auch in Warzone freigeschaltet, und alle in Warzone verdienten Objekte sind in Modern Warfare verfügbar, wenn die Spieler sich entscheiden, die Vollversion zu kaufen.

Eine vollständige Übersicht über die Season 3 gibt es auch auf dem offiziellen Blog von Activision.