Capcom: Mehrere große Titel in diesem Geschäftsjahr in Planung

Publisher Capcom gibt im Zuge des aktuellen Quartalsbericht einen kleinen Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr, das am 31. März 2021 endet.

So sind hier „mehrere große Titel“ geplant, ohne jedoch genaue Namen zu nennen. Darunter dürfte sich allerdings ein neues Resident Evil befinden, das nun schon länger vermutet wird. Die größten Chancen hat dabei die Fortsetzung der Hauptlinie mit Resident Evil 8. Gerüchteweise ist außerdem ein neues CapcomVS in Arbeit.

Ob Capcom auch die neuen Konsolen PS5 und Xbox Series X von Anfang an unterstützen wird, ist derzeit noch offen. Sollten sich die Gerüchte um Resident Evil 8 bewahrheiten, gilt ein Next-Gen Release allerdings als sicher.

Ansonsten verlief das letzte Geschäftsjahr sehr erfolgreich für den Publisher, die rund 28 Millionen Einheiten ihrer Spiele absetzen konnten. Zu den derzeit erfolgreichsten Spielen gehören das Resident Evil 3 Remake mit derzeit 2.5 Millionen Einheiten, sowie Monster Hunter: World, das über 15.5 Millionen mal ausgeliefert wurde.

Den vollständigen Geschäftsbericht findet man unter diesem Link.