CD Projekt – Offenbar weiteres Rollenspiel in Arbeit

Neben ‚Cyberpunk 2077‘ könnte Entwickler CD Projekt an einem weiteren Rollenspiel arbeiten, das in den kommenden Jahren erscheint. Das geht aus dem aktuellen Geschäftsbericht hervor.

Darin ist mehrfach die Rede von Cyberpunk 2077, das irgendwann zwischen dem vergangenen Jahr und 2021 erscheinen wird, womöglich sogar für die Next-Gen Hardware, sollten Sony und Microsoft diese bis dahin am Markt haben. Darüber hinaus ist aber auch de Rede von einem weiteren Triple-A Rollenspiel, das nicht näher benannt wird und ebenfalls bis 2021 erscheinen soll. Auch bei diesem soll der Fokus auf eine starke Story gerichtet sein.

Details zum Setting, dem Namen oder ähnlichem findet man darin jedoch nicht, sodass auch unklar ist, ob es sich wieder um eine gänzlich neue IP handelt oder im The Witcher-Universum spielt. Zuvor hieß es allerdings mal, dass man kein The Witcher 4 entwickeln wird, da die Story um Geralt abgeschlossen sei. Optional könnte man allerdings auch andere Charaktere daraus aufgreifen, wobei Ciri bei vielen wohl hoch im Kurs stehen dürfte.

RELATED //  Cyberpunk 2077 - Next-Gen Version soll das Kind aus dem Brunnen holen

Somit bleibt es derzeit spannend, an was CD Projekt noch so arbeitet. Zunächst steht allerdings nur Cyberpunk 2077 im Fokus, das man so schnell wie möglich veröffentlichen möchte.