CD Projekt & PUBG Corp. sagen Teilnahme am PAX East Event ab

Recht kurzfristig hat jetzt auch CD Projekt die Teilnahme am PAX East Event abgesagt, das am morgigen Donnerstag startet. Grund ist wohl auch in diesem Fall die Ausbreitung des Corona-Virus (Covid-19), das inzwischen Europa erreicht hat.

Wie Stephanie Bayer, NA Head of Communications for CD Projekt RED, auf Twitter schreibt, wird das Team nicht an am PAX East teilnehmen. Eine offizielle Begründung fehlt allerdings.

Dafür sichert man zu, dass man zumindest an der GDC im März teilnehmen möchte, allerdings wird man wohl auch hier zunächst abwarten, wie sich die weltweite Situation in den nächsten Wochen entwickelt.

Neben CD Projekt haben auch bereits Sony, Kojima Productions und weitere Entwickler und Publisher die Teilnahme an kommenden Events gestrichen.

Update: Auch die PUBG Corp. wird nicht am PAX Event teilnehmen, wie man ebenfalls recht kurzfristig bestätigt.