CES 2020: Die Sony Pressekonferenz im Videomitschnitt, inkl. PS5 Enthüllung

Wer nicht unbedingt vergangene Nacht um 2 aufstehen wollte, um die offizielle Pressekonferenz von Sony auf der CES zu verfolgen, kann dies jetzt im offiziellen Mitschnitt nachholen.

Gleich zu Beginn hatte hier Sony Interactive President, Jim Ryan, das Wort, der sich darin über den Erfolg von PlayStation in den letzten 25 Jahren, sowie speziell den neuen Meilensteinen der PS4 und PlayStation VR geäußert hat. So kommt die PS4 aktuell auf 106 Millionen verkaufte Konsolen, während PlayStation VR die 5 Millionenmarke überschritten hat.

Dies ist natürlich nur durch die Community möglich, die PlayStation seit über zwei Jahrzehnten die Treue hält und damit zu eine der erfolgreichsten Plattformen beim Gaming überhaupt macht.

„Eine Community ist das Fundament für das Wachstum unseres Unternehmens. Deshalb ist unsere Marke so beliebt. Es ist dieses Versprechen, dass die Marke PlayStation vor 25 Jahren gegründet hat, und wir werden unsere Mission fortsetzen, es den Spielern auf der ganzen Welt nahe zu bringen.“

Das eigentliche Highlight von Ryans Ansprache war dann allerdings die Enthüllung des offiziellen PS5 Logos, sowie noch einmal die Zusammenfassung der bisher bestätigten Features, darunter 3D Audio Sound, haptisches Feedback, die Ultra-Fast SSD, das Hardware-basierende Ray Tracing und UHD-Support.

Weitere Infos zur PS5, den Spielen und Inhalten folgen dann in den kommenden Monaten, wie Sony verspricht.