Chasing Static – Psychologischer Horrortitel im PSone-Stil enthüllt

Headware Games und Publisher Ratalaika Games haben ihren psychologischen Horrortitel Chasing Static für Konsolen angekündigt, darunter für PS5 und PlayStation 4. Der Titel setzt auf einen Retro-Look und Charme der PSone-Ära.

Deckt darin eine dunkle Verschwörung von wissenschaftlichem Fehlverhalten und Regierungsmachenschaften auf. Durchquert furchterregende Wälder und andere unheimliche Umgebungen in einer dunklen, verdrehten Version des ländlichen Nordwales. Um die Wahrheit hinter alledem aufzudecken, müsst ihr die statischen Gedanken der Verstorbenen aufgreifen.

Man selbst schlüpft in die Rolle von Chris Selwood, ein Mann, der mitten in der Nacht nach der Beerdigung seines Vaters durch das ländliche Nordwales reist. Nachdem ein warmer Kaffee mit freundlicher Genehmigung einer charmanten Kellnerin in einem Straßencafé eine kurze Pause eingelegt hat, erlebt Chris in einer stürmischen Nacht den unaussprechlichen Horror, als er sieht, wie die Kellnerin von einer unbeschreiblichen Monstrosität gewaltsam an die Decke geheftet wird. Chris wird ohnmächtig und erwacht später zu den langen verlassenen Ruinen des Cafés, dessen Welt jetzt in Dunkelheit gehüllt ist.

Um sich selbst zu retten und diesem Albtraum zu entkommen, muss Chris die Wahrheit über eine jahrzehntelange Verschwörung der Regierung aufdecken. Nutzt dazu seltsame Technologie und Signale, die als akustische Hinweise für die Navigation in diesen verwunschenen Orten dienen, und löst Rätsel, indem ihr den statischen Gesprächen lang verlorener Seelen lauscht.

„Die PlayStation-Ära hatte so viele großartige Horrorspiele, die mich beeindruckten und mir jahrelang Albträume bescherten“, sagte Nathan Hamley, Gründer von Headware Games. „Chasing Static ist mein Versuch, diesen Klassikern und diesem visuellen Stil zu huldigen und gleichzeitig eine ganz neue Generation mit Ideen zu vernarben, die ich schon seit einiger Zeit habe.“

Chasing Static erkundet man dazu in einem grafischen Stil, der an Horrorspiele auf der ursprünglichen PlayStation erinnert, ahnungsvolle Orte wie dichte Wälder, verlassene Dörfer, schattige Regierungsgebäude und einen mysteriösen Bunker.

Chasing Static erscheint im dritten Quartal diesen Jahres.