Chernobylite offiziell mit einem Trailer & Infos enthüllt

Während man vor einigen Tagen bereits einen Blick auf einen kurzen Teaser zum Horrorprojekt ‚Chernobylite‘ von The Farm 51 werfen konnte, folgt heute die vollständige Enthüllung des Spiels.

Chernobylite ist ein Science-Fiction-Survival-Horror-Erlebnis des Teams, das hinter dem von Kritikern hochgelobten Get Even steht. Das Spiel kombiniert die freie Erkundung seiner beunruhigenden Welt mit herausfordernden Kämpfen, einzigartigem Crafting und einer nicht linearen Erzählung.

30 Jahre nach der Katastrophe, die Umweltverschmutzung in Tschernobyl nimmt aufgrund der unerwarteten Aktivität eines gefährlichen Stoffes zu, der als Folge der Explosion entsteht und als „Tschernobylit“ bekannt ist. Es wird von anderen Stalkern, die noch in der Zone leben, gemunkelt, dass unter dem Einfluss ihrer Radioaktivität seltsame Dinge begonnen haben.

Sie kehren mit einem einzigen Ziel nach Tschernobyl zurück: Ihre vermisste Freundin zu finden und das dunkle Geheimnis hinter ihrem Verschwinden aufzudecken. Machen euch bereit, sich nicht nur den Gefahren der Strahlung und der militärischen Präsenz zu stellen, sondern auch der potenziellen Bedrohung, die von diesen neuen, mysteriösen Ereignissen ausgehen. Behaltet euren Verstand und versucht die Fassung zu bewahren, denn Chernobylite wird eure geistige Gesundheit in Frage stellen, heißt es in der Ankündigung.

Features

  • Erkundet die wunderschöne und erschreckend genaue 3D-gescannte Wiedergabe der Chernobyl Exclusion Zone.
  • Kollaboriere oder kämpfe mit anderen Stalkern der Zone. Was auch immer ihr tut, vertrauen niemandem. Denkt daran, dass jeder eine verborgene Agenda hat.
  • Ihr müsst euch natürlichen und übernatürlichen Bedrohungen stellen und sie überleben;
  • Taucht in die nicht-lineare, aufregende Science-Fiction-Horrorgeschichte ein;
  • Nutzt euer Physik- und Chemiewissen, um eure Ausrüstung herzustellen und eure Vorräte zu verwalten.
  • Kämpft gegen die wilden Kreaturen, die aus einer alternativen Realität strömen;
  • Untersucht und sammelt Daten mit einer Reihe ausgefeilter Umgebungs- und Substanzanalyse-Tools.

Wann Chernobylite veröffentlicht wird, ist noch nicht bekannt.