Chivalry 2 für PS5 & Xbox Series X angekündigt

Deep Silver und Entwickler Torn Banner Studios bringen ihren Shooter Chivalry 2 auf die PS5 und Xbox Series X. Die Ankündigung erfolgt wohl im Laufe des Tages.

Ein Video auf Youtube wurde hier etwas zu frühzeitig freigeschaltet, das bereits den den Cross-Gen Release offenbart, ebenso ist das Cross-Platform-Play vorgesehen. Nähere Details dazu dürften dann ebenfalls später folgen.

Chivalry 2 wurde bereits im vergangenem Jahr angekündigt, mit dem euch eine direkte Fortsetzung erwartet. Der Titel ist von epischen mittelalterlichen Filmschlachten inspiriert, in denen die Spieler in die Action jedes ikonischen Moments der Ära hineingestoßen werden – vom Donner der Kavallerie bis hin zu Stürmen flammender Pfeile, weitläufigen Belagerungen der Burg und vielem mehr.

„Die epischen Schlachten in Chivalry 2 verdienen eine ebenso beeindruckende Spielerschaft,“ sagt Steve Piggott, President des Torn Banner Studios. „Wir können es kaum erwarten, wenn Spieler aus der ganzen Welt gemeinsam auf allen fünf Plattformen die Klingen kreuzen und dabei das beste Kampfsystem aller Zeiten kennenlernen.“

„Als wir mit eigenen Augen dabei zusehen konnten, wie Torn Banners‘ Chivalry 2sich zunehmend zu einem unglaublichen Sequel formte, das ein Generationensprung für das First-Person-Slasher-Genre werden sollte, da wussten wir, dass es sich zu etwas entwickeln wird, das Spieler auf allen Plattformen lieben werden,“ sagt John Gibson, CEO und Teilhaber von Tripwire Interactive. „Heute sind wir extrem glücklich darüber, ankündigen zu können, dass die nächste Chivalry-Erfahrung für Konsolen erscheinen wird und mit dem Cross-play-Feature Spielern überall ermöglichen wird, aufeinander einzudreschen und sich zu zerhacken!“

Features

  • Cross-Play über alle Plattformen hinweg: Riesige Schlachten bedürfen riesige Schlachtfelder. Die Einführung der Cross-Play-Funktion sprengt die Grenzen zwischen Spielern auf Konsolen und PC. Sie erlaubt, dass sich Spielern unabhängig von ihrer Plattform auf den Schachtfeldern gegenüber stehen.
  • Eindrucksvolle cineastische Präsentation: Eindrucksvolle Verbesserungen der visuellen Qualität mit einer Atmosphäre, die Spieler in ihre liebsten Momente epischer Mittelalter-Action-Filme aus Hollywood wirft. Basierend auf der letzten Version der besten Spiel-Engine, Unreal Engine 4.
  • Epische Mittelalter-Umgebungen: Ausgedehnte Mittelalter-Umgebungen, von Wettkampf-Ringen bis zu Belagerungsplätzen epischen Ausmaßes.
  • Beeindruckende Größe: Spieler erleben das Chaos der mittelalterlichen Schlachtfelder und ziehen in riesige Gefechte mit der Intensität und dem Ausmaß der „Battle of the Bastards“ von Game of Thrones.
  • Freie Wahl des Kampfstils: Das Arsenal wird mit dem neuen Sub-Klassen-System erweitert, das mehr Vielfalt als jemals zuvor bietet. Vier Basis-Klassen erweitert um zahlreiche Sub-Klassen, ein Arsenal einzigartiger Waffen mit unzähligen visuell unterschiedlichen Varianten sowie neue Gegenstände zur Unterstützung –  von Kübeln mit Öl bis zu Barrikaden, Nachschubkisten und Spitzpfosten.
  • Die Hölle entfesseln: Die Schlacht wird mit einer Auswahl schwerer Kriegsgeräte unterstützt, von der Balliste, Katapulten, Trebuchet bis zu Kampframmen, Dornenfallen, Leitern und vielen mehr.
  • Der eigene Held: Spieler werden Helden und kleiden sich standesgemäß. Ein detailliertes System zur Anpassung der eigenen Spielfigur bietet Kopftypen, Hautfarben, Kopf- & Körperbehaarungen, Fehlbildungen, Gesichtsbemalungen, Nicknamen, Wappen, Helme, Rüstungen, Waffen und mehr für unzählige Kombinationsmöglichkeiten.
  • Den Tod verweigern: Auch nach dem Abtrennen von Gliedmaßen, heftigen Knock-outs, Entwaffnung, Verbrennungen, unzähligen Pfeilen im Knie, gebrochenem Schild und sogar ertränkt im eigenen Blut teilen die Spieler noch ordentlich aus. Bandagen, Wiederbelebungen und der neue Angeschlagen-Status erlauben den Spielern so lange an den schlachten teilzunehmen, bis auch der letzte Tropfen Blut verloren ist.

Chivalry 2 erscheint 2021.