Close to the Sun – BioShock inspirierter Horrotitel erscheint Anfang 2019

Der von BioShock inspirierte Horrortitel ‚Close to the Sun‚ von Entwickler Storm in a Teacup erscheint Anfang 2019, wie man heute bestätigen kann. Einen Blick auf das Spiel konnte man in diesen Tagen auf der gamescom werfen, wo ein erster Trailer gezeigt wurde.

Close to the Sun wird als Story getriebenes Horrorspiel beschrieben, das um die Wende des 20. Jahrhunderts und auf einem mysteriöses Schiffskomplex spielt, welches von Nikola Tesla für die Wissenschaft geschaffen wurde. In dieser alternativen Version der Geschichte haben seine wissenschaftlichen Durchbrüche bereits einen großen Einfluss auf die Welt gehabt.

Close to the Sun

Man selbst schlüpft hier in die Rolle von Rose, eine junge Journalistin auf der Suche nach ihrer Schwester, die, je mehr sie sich diesem enormen und glorreichen Komplex zum ersten Mal nährt, erkennt, dass dort etwas schrecklich schief gegangen ist.

Beim Art Design konzentriert man sich dazu auf einen eigensinnigen Kunststil, der auch das Markenzeichen des Entwicklers ist. Beim Bau des Schiffes hat man sich daher von Nouveau und Steampunk inspirieren lassen, da die Visuals für einen genauso wichtig sind wie die Erfahrung selbst.

Close to the Sun erscheint im ersten Quartal 2019 für PS4, Xbox One und PC.