Construction Simulator 3 für PS4 angekündigt

Astragon und Entwickler Weltenbauer haben mit ‚Construction Simulator 3‘ eine weitere Fortsetzung ihrer Building-Simulation auf Konsolen angekündigt, die schon bald erhältlich sein wird.

In Construction Simulator 3 – Console Edition schlüpft der Spieler erneut in die Rolle eines aufstrebenden Konstrukteurs in der fiktiven europäischen Stadt Neustein. Im Laufe des Spiels kann der Spieler mehr als 50 offiziell lizenzierte Fahrzeuge bekannter Marken wie Caterpillar, Liebherr, CASE, Bobcat, Palfinger, STILL, MAN, ATLAS, Bell, BOMAG, WIRTGEN GmbH, JOSEPH VÖGELE AG, HAMM AG und MEILLER Kipper fahren und bedienen und so ganze Städte aus dem Erdboden stemmen.
 
Auf dem Weg zum größten Bauunternehmer der Stadt laden mehr als 70 herausfordernde Missionen den Spieler dazu ein, sein gesamtes Baugeschick einzusetzen: Von kleinen bayerischen Einfamilienhäusern über Industriehallen und Wolkenkratzer bis hin zu Brückenbaumissionen und der Sanierung bröckelnder Straßen. Dank einer Vielzahl von Fahrzeugen und Maschinen sowie der frei erkundbaren Spielwelt können sich die Spieler auch diesmal wieder auf einen lang anhaltenden Bauspaß freuen.

Neben noch mehr Missionen und weiteren grafischen Verbesserungen, die den Weg in Construction Simulator 3 finden werden, wurde diesmal auch ein echtes Fan-Request-Feature integriert – aktive Rückspiegel in allen Fahrzeugen.

Construction Simulator 3 erscheint am 07. April 2020.