Control – AWE-Erweiterung für August bestätigt

Remedy veröffentlicht in diesem August die zweite Erweiterung AWE für ihren Actiontitel Control auf PS4, wie man im Rahmen des aktuellen State of Play bestätigt hat.

Die zweite Erweiterung führt Jesse in einen neuen Bereich des Ältesten Hauses, den Ermittlungssektor, wo das FBC „Altered World Events“ unter die Lupe nimmt. Das Bureau untersuchte in diesem verlorenen Sektor seine gefährlichsten Altered World Events. Die Aufzeichnungen wurden versiegelt, alle Objekte unter Verschluss genommen und ihre Kräfte aufgegeben. Jetzt ist die Sicherheit des Sektors verletzt und die Objekte sind frei. AWE enthält neben neuen Story-Inhalte und Nebenmissionen auch neue Waffen und Mods für die Control-Welt.

Live Event geplant

Fans können live dabei sein, wenn Remedy Entertainments Creative Director Sam Lake und der Game Director von Control, Mikael Kasurinen, am Donnerstag, den 13. August, um 18:00 Uhr MESZ einen exklusiven Einblick in die ersten 15 Minuten des AWE-Gameplays geben. Sie erklären auch, wie das preisgekrönte Studio an das Erzählen von Geschichten herangeht, und schneiden dabei auch das zusammenhängende Remedy-Universum an. Gastgeber des Streams ist Remedys Community Manager Vida Starčević. Live-Updates gibt es, wenn man Remedy auf Twitch folgt.

Control – AWE erscheint am 27. August 2020. Später folgt außerdem eine PS5-Version von Control.