Control – Details zur Spielzeit bekannt

Entwickler Remedy hat sich jetzt einmal zur Spielzeit ihrer neuen IP ‚Control‘ geäußert, die im kommenden August erscheint.

So kamen hier Director Mikael Kasurinen und Narrative-Designer Brooke Maggs zu Wort, die Control bei einer durchschnittlichen Singleplayer-Erfahrung sehen, vielleicht sogar etwas mehr. Auch wenn man mit genauen Zahlen eher vorsichtig ist, schätzt man, dass sich Control in ungefähr 15 bis 20 Stunden absolvieren lässt.

Allerdings beschreibt man Control auch als „kompliziertes, großes“ Spiel, das sich mehrfach durchspielen lässt. Wenn man allerdings nur die Hauptmissionen und ein paar Nebenmissionen erledigt, sollte man auf die oben erwähnte Spielzeit kommen.

RELATED //  Control - Behind-the-Scenes Video widmet sich dem Soundtrack

Über Control: Nach der Invasion einer geheimen Behörde in New York durch eine außerweltliche Gefahr schlüpfen die Spieler in die Rolle von Jesse Faden, der neuen Leiterin, die versucht, die Kontrolle zurückzuerlangen. Auf Jesses ganz persönlicher Suche nach Antworten über ihre Vergangenheit müssen die Spieler übernatürliche Fähigkeiten und reaktive Umgebungen meistern, während sie sich in diesem brandneuen Action-Abenteuer durch eine vielschichtige und unvorhersehbare Welt kämpfen.

Control erscheint am 27. August 2019.

Control - [PlayStation 4 ]
  • Tauchen Sie in eine düstere und brutale Welt ein, in der eine außerweltliche Macht die...
  • Hochwertige Grafik und anspruchsvolles Gameplay