Crash Bandicoot 4: It’s About Time verfügt über lokale KoOp-Modi

Ein offenbar zu früh veröffentlichter Artikel zu Crash Bandicoot 4: It’s About Time offenbart einen lokalen KoOp-Modus, der bislang nicht angekündigt wurde.

Demnach (via) werden hier 2 bis 4 Spieler unterstützt, die in gemeinsamen oder kompetitiven Spielmodi antreten können. Diese werden wie folgt beschrieben:

Bandicoot Battle (kompetitiv)

  • Checkpoint Race – Eine kompetitive Roundtrip-Serie von Rennen, bei der bis zu vier Spieler um die schnellste Zeit zu jedem Checkpoint kämpfen. Wer die meisten Checkpoints erreicht, gewinnt. Eure Konkurrenten werden als Geister auf der Stage erscheinen, um euch eine Vorstellung davon zu geben, wie diese es erreicht haben.
  • Crate Combo – Erziele so viele Punkte wie möglich, indem man so viele Kisten wie möglich kaputt macht. Der Punktwert jeder Box erhöht sich für jede Box auf bis zu 32 Punkte pro Box. Zerstört die Kisten so schnell wie möglich, um eure Combo beizubehalten, bevor das Meter leer ist und den Punktwert zurücksetzt. Der Kampf endet, wenn man einen Kontrollpunkt erreicht oder stirbt.
Crash Bandicoot 4

Pass N. Play (KoOP)

  • Dies ist ein kooperativer Modus, in dem bis zu vier Spieler die Steuerung von einem Spieler zum anderen wechseln können, um entweder in ihrer Standardversion oder in den Variationen des N. Verted-Modus die Hauptstorys des Spiels gemeinsam zu durchlaufen.

Die offizielle Ankündigung dieser Spielmodi dürfte wohl in Kürze erfolgen.

Crash Bandicoot 4: It’s About Time erscheint am 02. Oktober 2020.

Crash Bandicoot 4: It's About Time - [PlayStation 4] + Vorbestellerbonus Jutebeutel
  • Es wird Zeit - für ein wumptastisches neues Crash Bandicoot-Spiel! Crashe mit deinen...
  • Neo Cortex und N. Tropy stiften schon wieder Ärger mit einem Großangriff, der diesmal nicht nur...