Crash Bandicoot N.Sane Trilogy im Test – So wertet die Welt

Mit Spannung wird von den Fans der morgige Release der ‚Crash Bandicoot N.Sane Trilogy‘ erwartet, eine Remaster Sammlung der kultigen Crash-Spiele von der PSone damals.

Die Sammlung umfasst die Klassiker Crash Bandicoot, Crash Bandicoot 2: Cortex Strikes Back und Crash Bandicoot 3: Warped, die für das Remaster mit viel Liebe und den neuesten Technologie fit für die aktuelle Generation gemacht wurden, inklusive brandneuer Soundaufnahmen der Originalsprecher sowie neuen Inhalten, um das klassische Gameplay der Serie einer neuen Generation von Spieler zu präsentieren, aber auch um die ursprünglichen Fans  damit glücklich zu machen.

Wie sich die Crash Bandicoot N.Sane Trilogy in den ersten internationalen Reviews schlägt, haben wie wieder in einer Übersicht zusammengefasst.

  • IGN – 8.5/10
  • COG – 79/100
  • WayTooManyGame – 8/10
  • Spin to Win – 8.5/10
  • Finder – 9/10
  • Gaming Age – 10/10
  • Metro – 7/10
  • Critical Hit – 8.5/10
  • AOTF – 9/10
  • God is a Geek – 8/10
  • Venturebeat – 9/10
  • Destructoid – 8.5/10
  • GameInformer – 8/10

Activision und Sony scheinen damit den Nerv der Zeit getroffen und richtig umgesetzt zu haben, sodass die Crash Bandicoot N.Sane Trilogy ein Muss in diesem Sommer zu sein scheint. Aktuelle Gameplay-Eindrücke liefert euch dazu auch das heute veröffentlichte Gameplay-Video.