Crash Bandicoot N. Sane Trilogy enthält womöglich einst gelöschte Level

Die Veröffentlichung der ‘Crash Bandicoot N. Sane Trilogy’ hält womöglich noch die ein oder andere Überraschung für die Fans bereit. So könnten hier die einst gelöschten Level enthalten sein, die sich damals noch in Arbeit befunden haben.

Als Naughty Dog die Originalspiele entwickelt hatte, gab es zum Beispiel auch ein Level namens ‘Stormy Ascent’, das aufgrund seiner Schwierigkeit und Länge jedoch nicht im finalen Spiel vertreten war. Auch der Zeitplan für die Fertigstellung hätte laut Game Director und Designer Dan Tanguay von Vicarious Visions, die für das Remaster verantwortlich sind, damals nicht mehr ausgereicht. Auf jetzige Nachfrage, ob man diese Level für das Remaster berücksichtigen werde, sagte Tanguay:

“Das können wir jetzt noch nicht verraten.”

Dies könnt nun bedeuten, dass man eben jene Level tatsächlich als Bonus mit hineinpackt, aber genauso gut auch rein gar nichts. Hier muss man sich am Ende einfach überraschen lassen.

Die Crash Bandicoot N. Sane Trilogy erscheint in diesem Juni.

[asa2]B06W9L2KY3[/asa2]

Like it or Not!

0 0