Crash Team Racing Nitro-Fueled – Ein Blick auf die PlayStation exklusive Strecke

Activision und Sony haben heute neue Gameplay-Eindrücke aus ‚Crash Team Racing Nitro-Fueled‘ parat, in denen man unter anderem einen Blick auf die PlayStation 4 exklusive Strecke wirft.

Dabei handelt es sich um das Retro Stadium, die als kleine Hommage an die früheren PSone Zeiten erinnert. Die Strecke basiert im Wesentlichen auf dem Grundgerüst von Turbo Track aus CTR, die dank moderner Grafik und tollen Details noch einmal richtig aufpoliert wurde, gleichzeitig aber auch auf Dinge wie Texturfilter verzichtet, um die Details auf ein Minimum zurückzuschrauben. Hierdurch entsteht der verpixelte Look der Videospiele aus den späten 90ern.

„Crash und die PS1 haben quasi zusammen ihr Debut gefeiert und ich für meinen Teil habe viele tolle Erinnerungen an sie – wie auch alle anderen Mitarbeiter bei Beenox und Millionen von Spielern auf der ganzen Welt. Mit dieser Strecke wollen wir an die bescheidenen Anfänge dieser beiden Spieleikonen zurückdenken und es macht doch einfach Spaß, wenn man mal so darüber nachdenkt, wie einen diese Grafikpracht damals aus den Socken gehauen hat,“ schreibt der Entwickler dazu.

Crash Team Racing Nitro-Fueled erscheint am 21. Juni 2019.

Crash Team Racing Nitro-Fueled - [PlayStation 4]
  • Activision Blizzard Deutschland
  • Videospiel

Du bist derzeit offline!