Home News Crytek Studio Black Sea wird zu Creative Assembly Sofia
Crytek Studio Black Sea wird zu Creative Assembly Sofia
0

Crytek Studio Black Sea wird zu Creative Assembly Sofia

0

Nachdem Entwickelr Crytek erneut in finanzielle Schieflage geraten ist, wurde das eigene Studio Black Sea in Bulgarien nun an SEGA verkauft und gehört offiziell zu Creative Assembly (Alien Isolation).

Black Sea wurde im Jahre 2008 gegründet und arbeitete zuletzt an dem MOBA-Titel ‚Arena of Fate‘, dessen Zukunft jetzt allerdings ungewiss ist. Mit der Übernahme durch SEGA und der Neuformierung als Creative Assembly Sofia, beschäftigt der Entwickler nun insgesamt über 500 Mann.

„Unser stetiger Wachstum erlaubt es uns, noch dynamischer mit unseren zukünftigen Projekten zu sein, ständig neue Chancen zu suchen und ein noch größeres Publikum mit unseren Spielen zu erreichen,“ sagte Tim Heaton, Studio Director at Creative Assembly.

Welches Projekt man mit dem neu dazugewonnenen Studio in Sofia jetzt angehen möchte, verriet man heute noch nicht.

"Sega of America, Inc."
Preis: EUR 24,86
7 neu von EUR 24,8610 gebraucht von EUR 14,12

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.