Custom Firmwares durch PSN Update endgültig ausgeschlossen

By Trooper_D5X 2 comments
1 Min Read

Offenbar gab es gestern unangekündigte Wartungsarbeiten am PlayStation Network, die User mit Custom Firmware nun endgültig vom PSN verbannt hat.

So wurde schon mit einer der letzteren Firmware Updates eine Software auf der PS3 installiert, welche unauthorisierte Software erkennt. Diese scheint man nun einzusetzen und modifizierte Konsolen auszusperren.

Nutzer einer Custom Firmware können sich seit den Wartungsarbeiten nicht mehr im PSN einloggen. Zuvor hatte Sony diesen Schritt angekündigt und allen eine Schonfrist gegeben, sämtliche illegale Software von der PS3 zu entfernen.

Quelle: Consoldemon

[asa]B00167U0HY[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
2 Comments
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments