Cyberpunk 2077 bereits 13 Millionen Mal verkauft

Trotz aller Probleme mit Cyberpunk 2077 verkauft sich das RPG für CD Projekt hervorragend, wie erste Zahlen ergeben. Damit wäre das Spiel einer der erfolgreichsten Releases in diesem Jahr und zusätzlich unter den 50 erfolgreichsten Launch Games aller Zeiten.

Diese Zahl hat der Entwickler im Rahmen einer weiteren Investorenkonferenz am gestrigen Dienstag enthüllt, wonach bereits 13 Millionen Kopien des RPG verkauft wurden. Dies schließt auch alle Erstattungen in den Digital Stores und Retail Stores ein, die hierfür wieder abgezogen wurden. Damit könnte das Problem möglicherweise kleiner sein, als zunächst angenommen, sofern ein Großteil der Käufer auf der aktuellen Hardware spielt oder auf CD Projekt vertraut, dass man die Probleme schnellstmöglich in den Griff bekommt.

Dass man so früh so genaue Zahlen nennt, hat offenbar auch den Hintergrund, um die Investoren zu beruhigen. Nach dem Launch von Cyberpuk 2077 ist der Marktwert von CD Projekt drastisch gesunken und man sah hohe Kosten auf den Entwickler zukommen.

RELATED //  Cyberpunk 2077 - Next-Gen Version soll das Kind aus dem Brunnen holen

Zwar stabilisiert sich das Ganze derzeit wieder, das Vertrauen von Spielern und Investoren muss sich CD Projekt aber neu verdienen. Sollte der Support von Cyberpunk 2077 ähnlich wie damals bei The Witcher ablaufen, kann man wohl darauf vertrauen. Zumindest sind bereits sehr ähnliche Pläne angekündigt worden.