Cyberpunk 2077 – Crosssave-Feature bestätigt

Da das Next-Gen Upgrade für Cyberpunk 2077 frühestens 2021 erscheint, hat man rechtzeitig die Crosssave-Kompatibilität eingeplant. Denn wer möchte ein so umfassendes Spiel schon zwei mal anfangen?

Wie das Crosssave funktioniert, hat CD Projekt heute in einer Übersicht vorgestellt, wonach dieses innerhalb der gleichen Konsolen-Familie problemlos möglich sein wird, als von PS4 zu PS5 oder Xbox One zu Xbox Series X | S.

Ergänzend heißt es dazu: Wenn ihr das Spiel auf PlayStation 4 spielt, könnt ihr dank Abwärtskompatibilität auf PlayStation 5 weiterspielen. Das bedeutet, dass die Speicherstände von deinem PlayStation 4-System mit der PlayStation5-Konsole kompatibel sind und du das Spiel einfach an dem Punkt weitermachen kannst, wo du aufgehört hast. Das funktioniert allerdings nur, wenn man dasselbe PSN Konto dafür nutzt.

Für den Savegame Transfer gibt es 3 Möglichkeiten:

  1. Verbinde dich mit deinem PlayStation®Plus-Konto und lade deine Speicherstände hoch oder
  2. Übertrage deine Daten via LAN-Kabel oder WLAN oder
  3. Verwende ein kompatibles Speichergerät, um deine Speicherstände auf das PlayStation™Network-Konto auf deiner PlayStation®5-Konsole zu kopieren und zu übertragen.

Cyberpunk 2077 erscheint am 10. Dezember 2020.