Cyberpunk 2077 – Day One Patch soll vieles richten, CD Projekt zu den Reviews

Am gestrigen Montag sind die ersten internationalen Reviews zu Cyberpunk 2077 online gegangen, die teils sehr positiv, teils aber auch nur mittelmäßig waren. Beklagt wurden unter anderem viele Bugs im Spiel, die womöglich mit einem Day One Patch behoben werden.

Dass die Fehler und Bugs vorhanden sind, ist nicht nur offensichtlich, sondern wird auch von CD Projekt so eingeräumt, die sich hierzu noch einmal geäußert haben und ein „anderes Spiel“ mit dem Patch versprechen. Daran gibt es aber auch einige Zweifel.

Das Online-Magazin GameSpot, die die Probleme nicht nur beim Namen nennen, sondern auch entsprechend das Spiel bewertet haben, schreiben dazu:

„Ich habe einen Pre-Release-Build gespielt, der im Berichtszeitraum aktualisiert wurde, und es ist auch ein Patch für den Day One geplant, aber der Umfang der technischen Probleme ist zu groß, um vernünftigerweise sofortige Korrekturen zu erwarten. Ich habe in jeder Mission einen Fehler festgestellt, von häufigeren, lustigeren wie Charakteren, die zufällig T-posieren, bis hin zu mehreren vollständigen Abstürzen. Ich habe auch nach dem Update keine große Verbesserung bemerkt.“

Letztendlich bekam Cyberpunk 2077 in diesem Zustand eine 7/10 von GameSpot, was angesichts dessen sicherlich sehr ehrlich ist.

Es ist auch schwer vorzustellen, dass andere Magazine kaum Probleme mit Cyberpunk 2077 gehabt haben sollen, die zwar auch diverse Bugs ansprechen, dann aber trotzdem eine hohe, wenn nicht sogar perfekte Punktzahl vergeben haben. Das erlebt man immer wieder bei bestimmten Entwicklern, denen man offensichtlich keine schlechten Wertungen zutrauen möchte, komme was wolle. Dazu gehört auch Rockstar, zuletzt mit Red Red Redemption 2, wo mit zweierlei Maß gemessen wurde.

CD Projekt schiebt die aktuellen Probleme von Cyberpunk 2077 auf möglicherweise zu hohe PC-Settings, wo Dinge dann einfach verloren gehen würden. Das soll sich mit dem Day One Patch aber ändern, wie man zusichert.

Bleibt somit abzuwarten, ob der Day One Patch der besagte Heilsbringer ist und die vielen hohen Wertungen rechtfertigt. Wir gönnen es dem Spiel, aber manchmal ist einiges nur schwer nachvollziehbar.