Cyberpunk 2077 – Details zum Patch 1.6 & PS4 Support endet

By Trooper_D5X Add a Comment
3 Min Read

Neben der neuen Erweiterung Cyberpunk 2077: Phantom Liberty hat CD Projekt nun auch die Details zum Update 1.6 enthüllt. Mit dem Update endet der Support für die PS4 und Xbox One Versionen.

Ein Highlight des Update 1.6 ist das von der Community stark nachgefragte Transmog-System, auch als Garderobe bekannt. Dieses ist nun von jedem der Apartments und Safehouses von V aus zugänglich. Die Spieler haben zudem die Möglichkeit, bis zu sechs Outfits zu speichern, die dann im Inventar angezeigt und ausgewählt werden können.

Mit diesem Update ist es außerdem möglich, das sogenannte Plötzenrennen (Roach Race) an einem der Spielhallenautomaten in Night City zu spielen. Wer besonders viele Punkte erzielt,  erfreut sich über Preise in Form von Eurodollars und Gegenständen.

Wer das Game außerhalb von Cyberpunk 2077 spielen möchte, kann Plötzenrennen auch kostenlos für iOS und Android herunterladen. Das Spiel, das in Zusammenarbeit mit Crunching Koalas entwickelt wurde, zeigt die beliebte Figur Plötze, die in einem endlos scrollenden 2D-Plattformer durch Schauplätze aus der The Witcher-Reihe galoppiert, springt und glitcht – und das komplett mit Online-Ranglisten.

Cyperbunk 2077 Patch 1.6
Cyperbunk 2077 Patch 1.6

Inhaltlich kommen außerdem folgende Missionen und Waffen hinzu:

Fixer haben 3 neue Aufträge für dich:

• Betonkäfig

– Auftragsart: SOS: Söldner gesucht

– Ort: Watson, Kabuki

– Fixer: Regina

• Verzweiflungstat

– Auftragsart: Kleptomanie

– Ort: Santo Domingo, Arroyo

– Fixer: El Capitán

• Katerstimmung

– Auftragsart: Rückholaktion

– Ort: Santo Domingo, Arroyo

– Fixer: RogueNeue Waffen

6 neue Schusswaffen:

  • Kappa (Smart-Pistole)
  • Senkoh LX (Tech-Maschinenpistole)
  • Hypercritical (Ikonisches Präzisionsgewehr, erhältlich über den Auftrag: Betonkäfig)
  • VST-37 (Power-Schrotflinte)
  • MA70 HB (Power-Maschinengewehr (leicht))
  • Kyubi (Power-Sturmgewehr)

Ein weiteres Tier, das dank des Edgerunners-Updates eine größere Rolle einnehmen wird, ist die Katze Nibbles, die die Spieler bereits kennenlernen und sogar adoptieren konnten. Mit diesem Update kann Nibbles nun auch elegant im Fotomodus posieren. Abgesehen von diesen Features gibt es auch zusätzliche Waffen, Quests und einige neue Geheimnisse in Night City zu entdecken.

Cyberpunk 2077 Cross-Progression und PS4 Support Ende

Abschließend wurde die plattformübergreifende Fortschrittsfunktion bestätigt, wonach gespeicherte Spielständein die Cloud hochgeladen und nahtlos auf einer anderen Plattform fortgesetzt werden können.

Wie erwähnt, wird das Update 1.6 das letzte für PS4 und Xbox One sein, so dass sich CD Projekt fortan auf die aktuelle Hardware konzentriert.

Den vollständigen Changelog zum Update 16. kann man auf der offiziellen Seite nachlesen.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments