Cyberpunk 2077 erreicht den Gold-Status

Nach diversen Verschiebungen und einer Ankündigung, die ursprünglich schon Jahre zurückliegt, ist Cyberpunk 2077 fertig.

Das Rollenspiel von CD Projekt hat aktuell den Gold-Status erreicht, womit die Entwicklung offiziell abgeschlossen ist. So zu lesen in einem Tweet, den CD Projekt vor wenigen Minuten veröffentlicht hat. Einem Release im November steht somit nichts mehr im Wege.

Die restlichen Wochen bis zum Release dürften wohl in den Feinschliff und kleineres Bug Fixing fließen, die dann in einem Day One Patch resultieren. Ebenso dürfte das Spiel für Previews oder gar auch schon Reviews zugänglich gemacht werden.

Cyberpunk 2077 erscheint am 19. November 2020 für PC, Xbox One und PlayStation 4, die Fassung für Google Stadia ist ebenfalls für dieses Jahr geplant. Das Spiel wird außerdem auf der Xbox Series X und PlayStation 5 spielbar sein, sobald die Konsolen verfügbar sind.

Inhalt (physisch):

  • Hülle mit Spieledisks
  • Weltkompendium mit Details zu Setting und Hintergrundgeschichte des Spiels
  • Postkarten aus Night City
  • Karte von Night City
  • Aufkleber

Inhalt (digital):

  • Soundtrack zum Spiel
  • Art-Booklet mit einer Auswahl von Artworks aus dem Spiel
  • Cyberpunk 2020-Quellensammlung
  • Bildschirmhintergründe für Desktop und Mobilgeräte

Zu einem späteren Zeitpunkt wird außerdem ein kostenloses Upgrade erscheinen, das die Hardware der Next-Gen-Konsolen vollständig ausnutzt und Besitzern der Xbox One- respektive PlayStation 4-Fassung kostenlos zur Verfügung gestellt wird.