Das sind laut Metacritic die am besten bewerteten Spiele des vergangenen Jahres

Jedes Jahr werden die besten Spiele der vergangenen Monate gesucht, sei es durch Verkaufszahlen, durch die Wahl der User, einer Jury oder anhand dessen Score.

Während die offiziellen The Game Awards bereits im Dezember vergeben wurden, hat nun auch Metacritic die besten Spiele anhand ihres jeweiligen Metascores ermittelt, sowie auch die Anzahl der Spiele und dessen durchschnittliche Bewertung herangezogen. Ganz oben steht auch hier The Legend of Zelda: Breath of the Wild für Switch, gefolgt von Super Mario und Persona 5 auf Platz 4 für PlayStation 4. Weitere PS4 Spiele, die es in die Top 10 geschafft haben, sind Okami HD und Undertale für PS4.

Am besten bewertete Spiele (alle Plattformen)

  1. The Legend of Zelda: Breath of the Wild (Switch) – 97
  2. Super Mario Odyssey (Switch) – 97
  3. The Legend of Zelda: Breath of the Wild (Wii U) – 96
  4. Persona 5 (PS4) – 93
  5. Divinity: Original Sin II (PC) – 93
  6. Okami HD (PS4) – 93
  7. What Remains of Edith Finch (XBO) – 92
  8. Undertale (PS4) – 92
  9. Mario Kart 8 Deluxe (Switch) – 92
  10. Shovel Knight: Treasure Trove (Switch) – 91

Am besten bewerteten Spiele auf PlayStation 4

  1. Persona 5 – 93
  2. Undertale  – 92
  3. Final Fantasy XIV: Stormblood – 89
  4. Horizon: Zero Dawn – 89
  5. What Remains of Edith Finch – 88
  6. NieR: Automata – 88
  7. Okami HD – 88
  8. Nex Machina: Death Machine – 88
  9. Nioh – 88
  10. Injustice 2 – 87

Zudem wurden Spiele nach Anzahl, Plattform und Metascore ermittelt und in der folgenden Grafik festgehalten, wobei hier vor allem die Masse an Spielen auf PS4 dafür sorgt, dass der durchschnittliche Score recht schnell nach unten ging.

2018-01-04_11-08-07

Wer sich zudem für die aktuellen Charts des Jahres 2017 von Amazon interessiert, findet diese unter diesem Link.

Have your say!

4 0