Days Gone – Sony verschiebt Survival-Titel weiter nach hinten

Aus dem ambitionierten Release-Ziel von ‚Days Gone‘ im Februar 2019 wird leider nichts mehr, wie Sony heute mitteilen muss. Allzu lange muss man sich dennoch nicht auf den Titel gedulden.

So erscheint das erste große PS4 Projekt von Sony Bend nun im April 2019, wie es in einem Statement dazu heißt:

„Wir möchten eine Änderung des Release-Datums für diesen mit Spannung erwarteten Titel von Bend Studio mitteilen. Wir haben kürzlich beschlossen, die Veröffentlichung von Days Gone aus dem überfüllten Februar-Zeitrahmen auf den 26. April 2019 zu verschieben. Während das Studio gerne Days Gone in den Händen der Fans sieht, wird das Bend Studio diese Gelegenheit nutzen, um Days Gone weiter zu polieren.“

Days Gone erscheint nun, wie erwähnt, am 26. April 2019. Mehr zu dem Spiel verrät euch unsere aktuelle Vorschau.

Weitere Release-Daten von Sony:

  • Déraciné – 06. November 2018
  • Concrete Genie – Frühjahr 2019
  • Everybody’s Golf VR – Frühjahr 2019
  • The Last of Us: Part II – TBA
Sale
Sony Interactive Entertainment Days Gone - Standard Edition - [PlayStation 4]
  • Fesselnder Open World Survival Horror, angesiedelt im von einer Pandemie zerstörten, unbarmherzigen...
  • Übernehmen Sie die Rolle des Outlaws Deacon, der abseits der vermeintlich sicheren Lager auf seinem...