DC Universe Online – PS3 Support wird eingestellt

Die Daybreak Game Company wird den Support der PS3-Version von ‚DC Universe Online‘ einstellen, wie der Entwickler heute bekannt gab. Stattdessen wird man den Transfer auf die PS4 ermöglichen.

Schon am 31. Januar 2018 werden die PS3 Server abgeschaltet, wie es in der dazugehörigen Mitteillung heißt, um sich so besser der Entwicklung auf PS4 widmen zu können. Damit bestehende Spieler ihren Fortschritt und ihre Items nicht verlieren, sollten sich diese mit ihrem Account einfach auf der PS4 anmelden, damit der Transfer automatisch in die Wege geleitet werden kann. Dies schließt alle Spielerinformationen, Abos, DLC-Käufe und allgemeine Game Informationen ein.

Wer bislang noch kein Upgrade auf die PS4 Version unternommen hat, sollte dies jetzt spätestens tun, um seine Fortschritte nicht zu verlieren und optimal auch weiterhin DC Universe Online spielen zu können.