Dead Island 2 erscheint wohl auch für PS5

Die Entwicklung von ‚Dead Island 2‘ zieht sich seit Jahren hin und ist zuletzt bei Deep Silver Dambuster gelandet, die das Spiel hoffentlich zu Ende bringen. Neben dem ursprünglichen PS4 Release strebt man dort offenbar auch einen Cross-Gen Release auf PS5 an.

Das geht aus aktuellen Jobanzeigen für einen Art Director hervor, in denen es heißt:

„… das nächste Kapitel im weltberühmten Dead Island-Franchise. […] Dies ist eine fantastische Gelegenheit […] einen bahnbrechenden Titel für aktuelle und zukünftige Plattformen in einem wirklich fortschrittlichen und zukunftsorientierten Studio zu leiten.“

Wie viel Dead Island 2 noch mit der ursprünglichen Fassung von Yager Development zu tun hat, ist derzeit völlig unklar. Soweit man weiß, gefiel Deep Silver der komödiantische Ansatz damals nicht, die lieber eine düstere Version von Dead Island 2 sehen wollten.

Dambuster hatte zuletzt Homefront: The Revolution produziert und veröffentlicht, sowie war man davor als Crytek UK und Free Radical unterwegs, die vor allem für die Timesplitters-Serie bekannt waren. 

Wann Dead Island 2 erscheint, ist ebenso noch völlig unklar.