Dead or Alive 6 nach hinten verschoben

Koei Tecmo verschiebt ihr Beat ‚em Up ‚Dead or Alive 6‘ weiter nach hinten, womit der Titel nicht mehr wie geplant im kommenden Februar erscheint. Sehr viel länger muss man allerdings auch nicht darauf warten.

Wie der Publisher mitteilt, benötigt man mehr Zeit für den Feinschliff. Dazu kommentiert Producer und Director Yohei Shimbori:

„Die Entwicklung des Titels ist bereits nahezu abgeschlossen. Wir möchten uns jedoch mehr Zeit nehmen, um die Balance, das Gameplay und die Ausdruckskraft weiter zu verbessern.  Im Gegenzug für eure Geduld verpflichten wir uns, euch das beste Dead oder Alive-Spielerlebnis zu bieten. Es tut mir wirklich leid für die Unannehmlichkeiten, die durch die Verzögerung der Veröffentlichung von Dead oder Alive 6 verursacht wurden. “

Als neuen Release-Termin gibt man nun den 01. März 2019 an, also nur rund zwei Wochen später.