Death Stranding – Dezember Update geht auf Spieler-Feedback ein

Während gerade erst das Update 1.06 für ‚Death Stranding‘ erschienen ist, das die allgemeine Performance optimiert, geht man im Dezember auch erstmals auf das Spieler-Feedback ein.

So hat Hideo Kojima auf Twitter ein weiteres Update in Aussicht gestellt, das Mitte Dezember veröffentlicht wird. Damit nimmt man sich unter anderem den zu kleinen Schriften an, sowie hat man dann auch die Möglichkeit, einzelne Fahrzeuge zu entfernen.

Ob noch weitere Features den Weg ins Spiel finden werden, wird man man dann sehen, wenn es soweit ist. Viel wird in Death Stranding allerdings nicht mehr passieren, da keinerlei DLCs oder ähnliches geplant sind. Somit steht die fortlaufende Optimierung im Mittelpunkt.

Das folgende Video zeigt allerdings schon einmal die geplanten Änderungen am Spiel.

Kojima Productions und Hideo Kojima denken indes schon an das nächste Projekt, wobei sein persönlicher Wunsch wohl die Rückkehr zum Horrorgenre ist, wie Kojima erst kürzlich andeutete.

TAGGED:
Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x