Death Stranding – Gameplay-Video zur Tokyo Game Show hat 49 Minuten Länge

Ihr habt immer noch keine Ahnung, worum genau es in Death Stranding geht und was man in dem Spiel eigentlich macht? Verständlich, denn die Story ist konfus und die gezeigten Gameplay-Häppchen fielen bisher eher dürftig aus. Nach der Tokyo Game Show 2019 in dieser Woche dürften wir aber schlauer sein: Hideo Kojima hat ein neues Video vorbereitet. Das hat eine stolze Gesamtlänge von 49 Minuten.

https://twitter.com/HIDEO_KOJIMA_EN/status/1171735312092893184

Das Video wird morgen von Game Director Hideo Kojima persönlich enthüllt und soll zum Verständnis des allgemeinen Flow des Spiels beitragen. Mögliche Spoiler wurden zudem bewusst aus der Demo entfernt. Die Präsentation wird morgen ab 08:30 Uhr deutscher Zeit übertragen.

Zusätzlich wird dann am 14. September eine zweite Präsentation folgen, die knapp eine halbe Stunde dauert und bei der Kojima ebenfalls anwesend ist. Ob es dann weitere Spielszenen zu sehen gibt, bleibt abzuwarten. Einen Tag später findet dann noch ein Event mit den Schauspielern und Synchronsprechern des Spiels statt.

RELATED //  Death Stranding - Detailliertere Angaben zur Spielzeit & Spielweltgröße

Aller Wahrscheinlichkeit nach dürfte es die letzte große Präsentation vor Release des Action-Adventures sein. Death Stranding erscheint nämlich schon in Kürze, am 8. November 2019.