Death Stranding trotz gemischter Kritiken ein riesiger Erfolg?

Kein Spiel wurde in diesem Jahr so viel diskutiert, wie ‚Death Stranding‚, was mitunter wohl dazu beigetragen hat, dass ein riesiger Erfolg dahinter steht.

Zwar sind noch keine offiziellen Verkaufszahlen zu Death Stranding bekannt, auf Seiten der User wird der ungewöhnliche Titel aber überwiegend positiv eingeschätzt. Die vielen Diskussionen darum dürften zudem viele unentschlossene Spieler neugierig gemacht haben.

Laut einem Insider auf Reddit sei Death Stranding jedenfalls ein großer Erfolg aus Sicht der Verkaufszahlen, wo es heißt:

„Ich bin mir nicht sicher, ob es anderswo schon gesagt wurde, aber Death Stranding ist weltweit ein Riesenerfolg, was den Verkauf angeht.“

Der gleiche Insider hat auch die aktuellen Infos zu einem neuen Silent Hill-Spiel in Umlauf gebracht, das angeblich zwischen Kojima Productions und Konami entstehen soll. Dass wieder Frieden zwischen den beiden herrscht, soll maßgeblich wohl Death Stranding zu verdanken sein, dass Hideo Kojima quasi aus dem Nichts erschaffen und bei Konami einen großen Eindruck hinterlassen haben soll.

RELATED //  Hideo Kojima über sein nächstes Projekt, kein Death Stranding 2

Aber auch hier bleibt abzuwarten, ob sich die Meldung darum bald selbst zerlegt, sobald Sony gegen Ende Januar den neuen Quartalsbericht veröffentlicht, in dem dann auch Death Stranding hinein fällt.

Death Stranding - Collectors Edition [PlayStation 4]
  • Das neue Sci-Fi Adventure von Hideo Kojima.
  • Erleben Sie eine riesige Open World.