Destroy All Humans! 2 – Remake des Klassikers angedeutet

Nach dem Remake von Destroy All Humans! (unser Review) soll offenbar auch Teil 2 eine Neuauflage bekommen, die THQ Nordic aktuell andeutet.

Spezieller verweist man auf den aktuellen Midweek Madness Deal mit einem Trailer, an dessen Ende die Andeutung auf das Remake von Teil 2 fällt. Dort ist Crypto-138 zu sehen, dem Protagonisten von Destroy All Humans! 2, der seinen Vorgänger fragt, ob er noch nicht fertig sei? Darauf hin antwortet Crypto-137, dass Crypto-138 seine Klappe halten soll, bis er fertig ist.

Da bekannt ist, dass Crypto-137 stirbt und später durch Crypto-138 ersetzt wird, liegt es schon fast auf der Hand, dass man auch die Fortsetzung neu auflegt. Denkbar war allerdings auch ein DLC, wobei ein vollwertiges Spiel in dem Fall mehr Sinn macht. In der PR zu dem Trailer wird explizit auch auf das Ende von dem Trailer hingewiesen, falls man dieses übersieht oder zu schnell wieder schließt.

Über Destroy All Humans! 2

In Destroy All Humans! 2 schlüpft man erneut in die Rolle des Menschen hassenden Aliens Crypto, der noch immer die Menschheit versklaven will. Ein verbessertes Arsenal von Alien-Waffen und Psi-Fähigkeiten hilft euch dabei, den Kampf gegen eine Welt der freien Liebe, des Kalten Krieges und weiteren Symbolen der Epoche aufzunehmen.

Dazu zählt die Möglichkeit, menschliche Körper zu übernehmen, Menschen zu zwingen, zu psychedelischer Musik zu tanzen, damit sie euch vergessen oder die Entführung von Menschen, um seine Fähigkeiten zu verbessern.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x