Destroy All Humans! – Arbeitet THQ an einem Remake?

Publisher THQ Nordic hat in den vergangenen Jahren unzählige Franchises aufgekauft, darunter auch viele Marken des früheren Publishers THQ, die man teils bereits als Remaster zurückgebracht hat. Eines der bekanntesten Beispiele ist hier ‚Destroy All Humans!‘, das man womöglich bald als Remake wiedersehen wird.

So verschickt der Publisher derzeit Einladungen für die E3 im Juni, auf der man mindestens zwei neue Spiele enthüllen wird. Soweit man aus den Einladungen verrät, handelt es sich bei dem einen Spiel um ein Remake, dessen Rückkehr die Fans schon lange erwarten würden. Zudem betitelt man dieses als „galaktisch geliebtes Spiel / Franchise“, weshalb einem hier sofort Destroy All Humans! in den Sinn kommt. Über das zweite Spiel heißt es, dass es sich um eine neue Vision eines ebenfalls geliebten Franchises handelt, wobei man in beiden Fällen nicht den Namen verrät. Beide Spiele sollen sich aber bereits auf der E3 in Hands-On Demos spielen lassen und ausführlich von THQ Nordic präsentiert werden.

RELATED //  Destroy All Humans! Remake offiziell angekündigt

Neben Destroy All Humans! kämen außerdem noch Timesplitters in Frage, das THQ Nordic erst im vergangenen Jahr übernommen hat, sowie auch Red Faction. Irgendetwas wird man sich ja schließlich bei der Übernahme gedacht haben. Man darf also gespannt sein, welche beiden Spiele es am Ende sein werden.