Destruction AllStars – Season 1 mit Photo Mode, AllStar Pass & mehr

Lucid Games stellt heute die Details der Season 1 in Destruction AllStars vor, die mit einigen aufregenden Inhalten und neuen Features startet. Neben einem Photo Mode führt man damit auch den AllStar Pass ein.

Die Season One führt außerdem einen brandneuen AllStar und einen Story-Modus ein, in dem man mehr über die Hintergründe der einzelnen Charaktere erfährt. Ein Aspekt, den die User bisher vermisst haben, weshalb die AllStars mehr wie leere Hüllen wirkten.

Neue Game Mode: Blitz

Auch ein neuer Game Mode namens Blitz wird mit der Season 1 eingeführt, der auch als Challenge Mode angesehen werden kann. Darin kämpfen die Spieler gegen drei andere Teams, was die Art und Weise, wie Destruction AllStars gespielt wird, verändern wird. Zunächst startet der neue Spielmodus ohne Ranking-System, da man zunächst Feedback dazu sammeln und diesen anpassen möchte.

AllStar Pass

Ebenfalls neu ist der AllStar Pass bietet, der jedem Spieler die Möglichkeit bietet, auf etwas hinzuarbeiten, um mehr Items im Spiel zu erhalten. Ein kostenloser AllStar-Pass ist zu Beginn der Season 1 für alle Spieler erhältlich, während ein Premium-Pass optional verfügbar sein wird.

Alle kostenlosen AllStar Pass-Prämien sind zudem mit einem „Free“ -Symbol gekennzeichnet. Die Höhe der Stufen des AllStar-Passes sowie die Kosten für den Premium-Pass werden bei der Veröffentlichung der Season 1 Hotshots bekannt gegeben.

Season 1 Highlights

  • Der neue AllStar-Charakter Alba, eine aus Schottland stammende AllStar-Veteranin mit einem Hightech-Panzer-Kampfanzug. Statt einer Ramm-Funktion verfügt ihr 
  • Heldenfahrzeug Claymore über einen Laserstrahl, der Kontrahenten aus dem Weg fegt. Zudem verfügt sie auch zu Fuß über neuartige Fähigkeiten, die brenzlige Situationen maßgeblich beeinflussen können.
  • Der kompetitive Modus Blitz, in dem mit drei Spielern und insgesamt vier Teams pro Match um den Sieg und die höchsten Ranglistenplätze gespielt wird.
  • Einige Wochen nach der Veröffentlichung der ersten Saison wird es in Destruction AllStars mit dem Fotomodus die Möglichkeit geben, spektakuläre Aufnahmen im Singleplayer-Modus zu kreieren und diese mit anderen Spielern zu teilen.
  • Der AllStar-Pass wird in Destruction AllStars integriert und bietet – je nach Level der Spieler – unterschiedliche Belohnungen, unter anderem Skins, Emotes oder Banner. Der AllStar-Pass verfügt über 100 Stufen, die sich durch das Sammeln von Saisonpunkten aus Online-Matches freischalten lassen.
RELATED //  Destruction AllStars bekommt zwei neue Spielmodi

Abschließend werden noch ein paar Korrekturen am Spiel vorgenommen, die zunächst wie folgt aussehen:

  • Voice Chat
    • In-game voice chat is back, with a toggleable on/off switch in settings.
  • Bluefang – Shredder
    • Increased the cooldown of the shred from 20s to 25s
    • Decreased the time the shred is active from 5s to 4s
    • Reduced vehicle health by 20 (previously 220)
    • Hana’s Sabre ability when active, will beat Bluefang’s Shredder ability when active. (so it will slice the shredder, not shred the slicer)
  • Ratu
    • Vehicle Ability – Area of effect damage (when the explosion happens) falls off quicker over distance.

Alle weiteren Details zur Season 1 gibt es ergänzend auf Reddit nachzulesen.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x