Digimon Survive – Statement zur Verschiebung, neues Gameplay

Auf der Digimon Con 2022 hat sich Bandai Namco zur Verschiebung von Digimon Survive geäußert und warum es so lange ruhig um den Titel ist. Zudem präsentiert man neue Gameplay-Szenen und stellt weitere Projekte in Aussicht.

Mit vor Ort waren unter anderem Producer Kazumasa Habu, der sich zahlreichen Fragen gestellt hat, insbesondere zur Verschiebung von Digimon Survive. Hierzu sagte Habu, dass man stetig sehr viele Anfragen zum Entwicklungsstand erhält und man sich für die ganzen Verzögerungen nur entschuldigen kann.

„Wir entschuldigen uns erneut dafür, dass wir keine neuen Informationen bereitstellen und / oder euch warten lassen. Wie wir euch bereits mitgeteilt haben, haben wir die Veröffentlichung aufgrund eines Wechsels im Entwicklungsteam verschoben und entwickeln das Spiel jetzt mit einem neuen Team. Das Wechseln der Teams hat zu vielen Nacharbeiten am Spiel geführt, was zu Verzögerungen geführt hat. Dies hat zu einer Menge Unsicherheit geführt, was uns daran gehindert hat, regelmäßige Updates zu veröffentlichen. Dank der Bemühungen des neuen Entwicklungsteams sind wir nun jedoch wieder auf Kurs und kommen der Fertigstellung des Spiels immer näher.“

Wann es wieder Infos zum Release gibt, der aktuell noch für 2022 vorgesehen ist, ist dennoch unklar, die laut Habu noch auf sich warten lassen können. Das heißt aber auch, dass 2022 nicht zu einhundert Prozent sicher ist. Auch dafür entschuldigt man sich und bedankt sich für die anhaltende Geduld. Dafür gibt es ein paar neue Gameplay-Szenen, die man im Stream unten verfolgen kann.

Neue Digimon-Projekte geplant

Neben Digimon Survive plant der Entwickler bereits mit weiteren Projekten, darunter mögliche Ports von Digimon World, Remaster, sowie ein neues Digimon Story.

„Ja, wir entwickeln eine neue Digimon-Story. Wir können nicht sagen, wann es veröffentlicht wird, aber wir hoffen, dass ihr sich darauf freuen werdet. […] „Wir bekommen auch viele Anfragen für eine Portierung oder Neuauflage der ursprünglichen Digimon World. Ich sehe das positiv. Aber gleichzeitig denke ich auch darüber nach, welche Wahl – Portierung, Remaster oder Remake – besser ist.“

Weitere Infos zu Digimon Survive folgen in den nächsten Monaten.

RELATED //  Digimon Survive wird zum Großteil eine Visual Novell, neuer Trailer
TAGGED:
Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x