- Advertisement -

The 3rd Birthday Director möchte Sequel entwickeln

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Director Hajime Tabata würde gerne einen Nachfolger zu The Third Birthday entwickeln, wie er in einem Interview gegenüber der Famitsu äußerte.

Nach Abschluss der Arbeiten an Final Fantasy Type-0, das kürzlich in Japan erschienen ist, sucht Tabata nach einer neuen Aufgabe. Er selbst glaubt aber, dass Square Enix andere Pläne für ihn verfolgt und er etwas anderes machen muss.

Dabei konnte The 3rd Birthday riesige Erfolge auf der PSP feiern, weshalb man einen Nachfolger vielleicht nicht ganz ausschließen sollte. Dieser könnte unter Umständen dann sogar schon für PS Vita erscheinen.

[asa]B004GKDFMK[/asa]

Hinweis: PlayFront.de finanziert sich unter anderem durch Einnahmen über Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, darunter Amazon, ebay, Media Markt, Saturn, Otto.de und weitere. Hierdurch erhalten wir mitunter eine Provision durch getätigte Käufe. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments