DiRT 5 – Ice Breaker Events vorgestellt

Es wird rutschig in den Ice Breaker Events von DiRT 5, die Codemasters heute näher vorstellt. Wie der Name schon vermuten lässt, werden Fahrer in den eisigen Norden geschickt und müssen dort dem extremen Wetter trotzen.

Das neuste DiRT 5 Work-in-Progress-Gameplay-Video nimmt Spieler in den eisigen Norden mit und erlaubt einen ersten Blick auf die Ice Breaker-Events im kalten Norwegen. Minimaler Grip, maximaler Spaß – Ice Breaker fordert die Spieler auf besondere Art und Weise heraus und verlangt von ihnen, dass sie kurze Strecken, komplett bedeckt mit Eis, meistern. Die Kontrolle des Gas-Pedals, präzises Driften und das besondere Momentum sind der Schlüssel zum Erfolg. Zudem bietet das brandneue DIRT-Erlebnis einen Eindruck der norwegischen Schönheit und Idylle.

Ice Breaker-Events finden ebenfalls in anderen Regionen statt, beispielsweise Nepal und selbst der gefrorenen East River nebst der New Yorker Roosevelt Insel wird Schauplatz der PS-Schlacht. Der Ice Breaker-Modus bietet Platz für zwölf Autos je Rennen.

„Abwechslung ist ein wichtiger Aspekt unseres DiRT 5-Ansatzes und wir wollten neben den altbekannten und beliebten Modi ebenfalls so manch neue Erfahrung in die DIRT-Serie einbauen. Der Ice Breaker-Modus ist eine dieser Neuheiten und bietet ein völlig neues Gameplay-Gefühl. Spieler werden neue Kurvenlinien finden müssen, um in diesem Modus das Feld anzuführen“, sagt Robert Karp, DiRT 5 Developement Director. „Die Events finden allesamt in unglaublichen Winter-Landschaften statt, mit dynamischem Wettereffekten bis hin zu Blizzards. Die Lichteffekte des Eis machen die Rennen zu einem wahrhaften Spektakel.“

DiRT 5 wird am 9. Oktober für die aktuelle Generation veröffentlicht und folgt später für PS5 und XSX.

DIRT 5 - Day One Edition (Playstation 4) [PEGI-AT]
  • DIRT 5 - Der brandneue Teil der beliebten Rennspielserie wird mutiger und frecher als je zuvor
  • Ultimative Racingerfahrung: Beeindruckende Nachbildung realer Orte, berauschende Farben,...