Disney Speedstorm zeigt sich in neuen Gameplay-Szenen

By Trooper_D5X Add a Comment
2 Min Read

Als Teil des D23 Showcase wurden weitere Gameplay-Szenen aus Disney Speedstorm veröffentlicht, das schon bald als Free-2-Play Titel erscheint.

Der Fun-Racer setzt auf ein verrücktes und bekanntes Cast an Charakteren, darunter Captain Jack Sparrow, Mulan, Micky Maus, Sulley, das Biest und viele mehr, die sich in spaßigen Kopf-an-Kopf Rennen waghalsige Battles liefern.

Spieler können die Attribute ihrer Fahrer stets verbessern und mit einzigartigen Fähigkeiten ausstatten, die direkten Einfluss auf einzelne Rennen nehmen und die Art und Weise, wie man das Spiel spielt, dramatisch verändern. Disney verfolgt hier einen progressiven Ansatz, bei dem jeder Disney Speedstorm erlernen und spielen kann, während man die Beherrschung von Fähigkeiten und Techniken wie das Timing seiner Nitro-Boosts, präzises Driften um Kurven und die Anpassung an dynamische Streckenumgebungen kontinuierlich verbessert.

Zahlreiche Franchises vertreten

Strecken und Fahrer sind hier von zahlreichen Franchises inspiriert – von den Docks der Pirates Island-Strecke von Pirates of the Caribbean bis zur Wildnis der Dschungelruinen-Karte von The Jungle Book und sogar Rennen auf der Chinesischen Mauer selbst von Mulan oder dem Scare Floor von Monsters, Inc. sind möglich. Das Ganze funktioniert im lokalen Multiplayer oder in aufregenden Online-Battles.

Langfristig setzt man mit Disney Speedstorm auf ein Season-Konzept, mit dem neue Disney- und Pixar-Rennfahrer regelmäßig hinzugefügt werden und ihre spezielle Fähigkeiten mit sich bringen, die es dann wieder zu meistern oder zu überwinden gilt. Das umfasst auch neue Unterstützungscharaktere, Locations, Anpassungsoptionen und Sammelobjekte, so dass es immer mehr zu erleben gibt.

Disney Speedstorm soll schon bald erhältlich sein.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments