Dragon´s Dogma – Director möchte gerne Fortsetzung machen

Mit Dragon´s Dogma hat Capcom im Mai den Grundstein für ein neues Franchise gelegt, das viel Potenzial in sich birgt. Das zeigten auch die vielen Tests zum Spiel.

Geht es nach Director Hideaki Itsuno, würde er gerne eine Fortsetzung zum Spiel machen. In der aktuellen Famitsu, wo verschiedene Entwickler ihre Vorstellung  über die Zukunft von Spielen geäußert haben, sagte Itsuno, dass er in Dragon´s Dogma nur rund zwei Drittel seiner Ideen verarbeiten konnte. Es gäbe also noch viel zu tun.

Die Chancen auf eine Fortsetzung stehen dabei gar nicht schlecht, da sich Dragon´s Dogma für ein neues Franchise recht erfolgreich in  kürzester Zeit verkaufen konnte.

[asa]B005JA0NMG[/asa]