Dragon Age 4 – Bioware verrät spannendes Detail zu den Charakteren

Neben dem Entwicklungs-Update zu Mass Effect, das aktuell in die Pre-Production Phase übergegangen ist, gibt es auch ein kleineres Update zum neuen Dragon Age-Spiel von Bioware.

Darin verrät das Studio ein interessantes Details zu den Charakteren und welche Ziele man mit diesen gegenüber den früheren Spielen verfolgt. Dazu hat sich Technical Director Maciej Kurowski geäußert, die sich zunächst darüber Gedanken gemacht haben, auf welchen Pfeilern man das neue Dragon Age stützen möchte.

Die Charaktere wählte man dabei zu einem der wichtigsten Pfeiler, mit dem Anspruch, die Grenzen des Möglichen immer weiter voranzutreiben. Dazu kommentiert Kurowski:

„Wir lernen immer dazu und pushen uns, und mit jedem Spiel werden wir besser. Aber wir können uns immer noch verbessern. Ich kann es kaum erwarten, mehr über einige der interessanten Dinge zu sprechen, die wir auf der technischen Seite für Dragon Age getan haben.“

Bioware

Mehr Persönlichkeit denn je

Das gilt natürlich insbesondere auch für die Charaktere, denen man im neuen Dragon Age mehr Persönlichkeit als jemals zuvor verleihen möchte. Die neuen technischen Möglichkeiten bieten sich geradezu ideal dafür an, auch wenn man hier noch nicht allzu sehr ins Detail gehen kann.

„Wir nehmen Charaktere sehr ernst und geben uns viel Mühe, ihnen noch mehr Persönlichkeit zu verleihen, als sie jemals in der Vergangenheit hatten. Ich kann noch nicht mehr sagen, aber wir werden es im Laufe der Zeit tun!“

Bioware

Wann genau das neue Dragon Age erscheint, ist wie bei Mass Effect derzeit noch unbekannt. Beide Spiele befinden sich aktiv in der Entwicklung, dürften aber noch einige Jahre auf sich warten lassen.

Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x