Dragon Ball Z: Kakarot stellt den neuen Charakter Bonyu vor

Bandai Namco führt mit ‘Dragon Ball Z: Kakarot’ einen brandneuen Charakter ein, der sich Bonyu nennt und extra für das Spiel entwickelt wurde. Das Design des Charakters stammt von Akira Toriyama höchstpersönlich.

Laut Bandai Namco ist Bonyu das sechste Mitglied der Ginyu Force, inzwischen aber nicht mehr Teil dieser Gruppe. Sie ist nun ein rothäutiges Mitglied des Brench-Seijin-Rennens und trägt zusätzlich zu der Kampfpanzerung, die man von einem ehemaligen Ginyu-Force-Mitglied erwarten würde, einen langen Pferdeschwanz. Über Bonyus Charakter selbst ist derzeit eher weniger bekannt, auch wenn man jetzt schon versichert, dass sie eine große Rolle in einer der wichtigsten Nebenquests von Dragon Ball Z: Kakarot einnehmen wird. Weitere Details dazu folgen in den kommenden Wochen.

Neue und langjährige Fans können mit Dragon Ball Z: Kakarot außerdem die komplette Cell-Saga als Son Goku, Vegeta, Son Gohan und anderen erleben, wie Bandai Namco ebenfalls auf der gamescom bekannt gab. Angefangen von der Ankunft der Androiden auf der Erde, bis hin zu den Cell-Spielen mit all ihren atemberaubenden Kämpfen, wird diesmal die komplette Saga abgedeckt.

Dragon Ball Z: Kakarot erscheint 2020.

Sale
Dragon Ball Z: Kakarot -Standard Edition [PlayStation 4]
  • Audience Rating: Freigegeben ab 12 Jahren