Dreams – BETA Test zunächst ohne VR- & Online-Modus

Während man bei Media Molecule darum bemüht ist, den VR-Modus in ‚Dreams‘ bereits zum Release anbieten zu können, muss man in der geplanten Beta noch darauf verzichten.

Laut Studio Director Siobhan Reddy sei dieser zumindest nicht in der ersten Phase eingeplant, wie es zu einem späteren Zeitpunkt aussieht, ist natürlich völlig offen. Bisher gibt es noch keinen genauen Zeitplan für die BETA-Phase, die grob geplant noch in diesem Jahr stattfindet. Gleiches gilt übrigens auch für den Online-Multiplayer Support, der zunächst nicht in der anfänglichen Testphase dabei sein wird.

Externer Entwickler bastelt an VR-Content

Darüber hinaus verriet man jetzt, dass auch ein externer Entwickler damit beschäftigt ist, Inhalte für den VR-Modus zu erstellen. Wer das ist, verrät man jedoch nicht. Bereits für das Hauptspiel gilt, dass Media Molecule einige Levels dazu packt, die mit den selben Tools erstellt wurden, die später auch euch zur Verfügung stehen.

Wann Dreams endgültig erscheint, ist derzeit nicht bekannt.